Mobiles Hundetraining

Bei uns findest Du ein modernes, zielführendes und vor allem nachhaltiges Hundetraining. Die positive Mensch-Hund(e)-Beziehung liegt dabei stets im Fokus. Die häufigste Ursache für Verhaltensauffälligkeiten, Alltagsprobleme und Herausforderungen liegt nämlich in einem zu lösenden Missverständnis zwischen Vierbeiner und Zweibeiner. 

Was erwartet Dich?

Du wirst die Bedürfnisse, Körpersprache und Verhalten Deines Vierbeiners verstehen lernen.

Du wirst die Bindung und Beziehung zu Deinem Vierbeiner verbessern.

Du wirst die Ursachen verstehen und nicht mehr nur an den Symptomen herumdoktern.

Du und Dein Vierbeiner werden Spaß am Training haben - denn nur so lässt es sich erfolgreich Lernen.

Du erhältst ein individuelles und maßgeschneidertes Training genau nach Euren Bedürfnissen.

Probleme lösen wir an Ort und Stelle, so dass Ihr gemeinsam schnelle Fortschritte machen können.

Abseits des Trainings sind wir natürlich erreichbar für Fragen und Hilfestellungen.

Wie läuft das Training ab?

Design ohne Titel-42.png

Kennenlerngespräch und Ersttermin

Zunächst werde ich Dich und Deinen Vierbeiner in Eurer gewohnten Umgebung kennenlernen. Das geschieht am besten Zuhause oder auf der täglichen Gassi-Runde. So kann ich mir einen Eindruck von eurem Alltag machen und eine individuelle Bestandsanalyse machen. Diese Analyse ist notwendig um ein Gesamtbild zu bekommen und hilft uns schneller die Ursachen zu finden.

 

Wir werden gemeinsam über Eure Ziele und Bedürfnisse sprechen - daraufhin erstelle ich für Euch einen individuellen Trainingsplan und unterstütze Euch beim Training in den individuellen Trainingseinheiten. Bitte plant Euch ausreichend Zeit für diesen Termin ein.

 

Wichtig: Im Ersttermin findet noch kein Training statt, jedoch werdet Ihr natürlich auch erste Hinweise und Verbesserungsvorschläge bekommen. Da wir ein höchst individuelles Training anbieten wollen, wird erst auf Basis der Erkenntnisse des Ersttermins das Vorgehen im darauffolgenden Training festgelegt.

 

Der Ersttermin geht in der Regel +- 60 Minuten.

Die Kosten dafür betragen 69€ (inkl. MwSt). Mit dabei sind die Kosten für die Vorbereitung des Fragebogens der Erstanamnese und einer schriftlichen Zusammenfassung aller wichtigen Hinweise und Themen nach dem Ersttermin.

Design ohne Titel-43.png

Individuelle Trainingseinheiten

In den individuellen Trainingseinheiten arbeiten wir nun gemeinsam an unsere definierten Ziele. Die Einheiten finden dort statt, an dem der Hund das neue Verhalten zeigen soll, also z.B. Zuhause, in der Stadt oder auf der ganz normalen Gassi-Runde. 

 

Die individuelle Trainingseinheit geht in der Regel +- 45 Minuten. Meiner Erfahrung nach, hat sich das wesentlich besser bewährt als die "klassischen" 60 Minuten. Hunde (und auch Menschen) lernen mit zusätzlicher Trainingszeit immer weniger und können dann keine Fortschritte machen.

Nach jeder Trainingseinheit bekommt Ihr eine Zusammenfassung des Trainings, so dass Ihr euch während dem Training voll und ganz auf das Training konzentrieren könnt und wichtige Punkte nicht verloren gehen.

Die Kosten dafür betragen 59€ (inkl. MwSt). Mit dabei sind die Kosten für die individuelle Trainingsvorbereitung, Erstellung eines Trainingsplans, der schriftlichen Zusammenfassung nach jedem Training und der Support via WhatsApp, wenn kein Training ist. Wir bieten ein ganzheitliches Konzept und wollen die vollumfänglich unterstützen.

Wir arbeiten u.a. an folgenden Inhalten:

 

  • Kommunikation und Bindungsarbeit

  • Entspannungstraining  

  • Grunderziehung (Welpen, Junghunde, Erwachsene Hunde)

  • Alltagstraining (z.B. Stadttraining, Auto fahren, Verhalten im Haus)

  • Impulskontrolle

  • Leinenführigkeit 

  • Begegnungstraining (z.B. Leinenagression)

  • Jagd ("Anti-Jagd"-Training)

  • Angst (Desensibilisierung)*

  • Aggressionsverhalten* 

  • Rassengerechte Auslastung und Beschäftigung (Apportieren, Nasenarbeit)

  • Medical Training (Tierarztvorbereitung, Maulkorbtraining)

* Bei sehr stark ausgeprägtem Verhalten, muss immer eine Abklärung eines Tierarztes stattfinden.

Mir ist eine gesamtheitliche und vollumfängliche Arbeit wichtig und das Wohl des Tieres steht an erster Stelle.

Design ohne Titel-44.png

Optional

Social Walks +29€/Walk

 

Voraussetzung: Kennenlerngespräch und Ersttermin

 

Social Walks sind gemeinsame Spaziergänge mit mehrern Hund-Halter-Teams im kontrollierten Abstand zueinander, während die Hunde stets an der Leine geführt werden. Ziel ist es, den Hunden und Menschen zu vermitteln, dass trotz anderer Hunde/Menschen eine entspannte und sozialisierte Atmosphäre herrschen kann. Während des Spaziergangs werden außerdem verschiedene Inhalte aus den Einzeltrainings gemeinsam vertieft und verschiedene Übungen in der neuen Situation vertieft. Diese Übungen sollen besonders die Bindung und Beziehung von Vierbeiner und Mensch stärken.

Videoanalyse   +60€/Training

Missverständnisse im Hunde-Halter-Team zeigen sich meistens erst dann, wenn man von außen ein Auge auf die Situation wirft. Durch seine eigene Perspektive, Denk- und Glaubensmuster sortiert das Gehirn u.U. wichtige Informationen und Muster aus. Diese werden durch eine Videoanalyse sichtbar gemacht. Die Analyse wird aus mehreren verschiedenen Perspektiven aufgenommen und individuell aufbereitet und daraus dann neue gemeinsame Schritte abgeleitet.